minor 7, Jazzband aus der Eifel

Gesang - Mona Lay

Mona Layzurück zur Hauptseite

Historie:

Mit 7 Jahren beschloss ich Trompete zu lernen, was allerdings nicht lange anhielt. Ich bin nach kurzer Zeit auf Horn umgestiegen und spielte dieses, übrigens sehr schöne Instrument, fast 11 Jahre lang (hauptsächlich im Musikverein Prüm eV). Nach vielen, vielen Unterrichtsstunden und vielen, vielen Prüfungen, beschloss ich 1994 mein Horn an den Nagel zu hängen, Da hängt es bis heute und ich hatte seit fast 10 Jahren keine Gelegenheit mehr als "Hornisse" mein Instrument zu quälen. Bis 1996 herrschte absolute Funkstelle, was die Musik anging. Ab dann wurde ich immer häufiger auf diversen Jam-Sessions beobachtet, wo ich mir heimlich ein Mikrophon schnappte und war plötzlich in der Band HAT gelandet. 1998 wurde ich bei einer Jam-Session von unserem Udo angesprochen, ob ich nicht Lust und Zeit hätte bei Silberfisch einzusteigen. Klar machte ich mit und stand nun, ganz ohne Gesang- und Bühnenerfahrung, plötzlich vor 2500 Menschen. Es hat funktioniert und so blieb ich dann auch beim Gesang und bei unserem Udo. Dieser fragte mich dann irgendwann (ich glaube 2000 oder 2001) ob ich nicht bei minor 7 mitmachen will und hier bin ich nun.

Equipment:

Neumann Mikro, Maraca Egg, Rainmaker

bisherige Bands:

HAT, Silberfisch, Crossing, minor7, Projekt "Menschenskinder", Smooth Operatorz

Vorbilder:

Beverly Jo Scott, Sade, Aretha Franklin, Ella Fitzgerald, Janis Joplin und viele andere mit starken Stimmen

Hobbys:

Musik, Wildkräuter/Wildgemüse sammeln, mit ätherischen Öle arbeiten, Edelsteine sammeln, lesen und natürlich möchte ich soviel Zeit wie nur möglich mit meinem Sohn (Maurice) und meiner "Lebensgefahr" verbringen.